Fotogalerien

Unser digitales Ski-Tagebuch: Neuntklässler berichten online von ihren Erlebnissen

Zum zweiten Mal heißt es für 21 Jugendliche der Teamschule: Ab auf die Piste! Vom 16. bis 24. März geht es für die Schüler im Jahrgang 9 gemeinsam mit ihren betreuenden Sportlehrern Herrn Kolbow und Frau Spiller nach Österreich. Um alle Daheimgebliebenen über die Erlebnisse und Fortschritte vor Ort zu informieren, führen die jungen Skifahrer ein digitales Tagebuch. An dieser Stelle finden sich somit von nun an regelmäßig Neuigkeiten und Informationen rund ums Skiprojekt. Um als Leser „ganz nah am Geschehen“ sein zu können, werden die Einträge von den Schülern persönlich verfasst

Jahrgang 5: Schlittschuhlaufen zur Stärkung der Gemeinschaft

Lichteffekte wie in der Disco, Popmusik und eine gigantische Eisfläche nur für Schulkinder: Rund 60 Teamschüler aus dem fünften Jahrgang verbrachten nun einen ganzen Schultag in der Eishalle am Maxipark in Hamm. Beim Schlittschuhlaufen ging es allerdings nicht nur darum, dass die Kinder sich sportlich betätigten und teilweise sogar ihre ersten Schritte mit Kufen auf dem Eis versuchten, sondern auch die Klassen- und Jahrgangsgemeinschaften wurden gestärkt.

Fairmobil: Teamarbeit will gelernt sein

Schon seit Gründung der Teamschule trainieren die Fünftklässler ihre Soft Skills und Teamfähigkeiten beim fairmobil. Nun war das fairmobil wieder einen ganzen Tag lang zu Gast. Die Schüler lösten dabei mehrere kooperative Aufgaben und auch ein Stimmungsbild der Klasse wurde erstellt. Zudem gab es Informationen zu Cybermobbing und Gewalt und was man dagegen tun kann.