Schulsozialarbeit

Arne Maronde (Diplom Sozialarbeiter/ Sozialpädagoge) und Simone Minnemann (Diplom Pädagogin, systemische Sozialtherapeutin und Beraterin)

Zeiten:
Montag bis Donnerstag: 8:00 Uhr – 16:00 Uhr
Freitag: 8:00 Uhr – 14:00 Uhr
-und nach Vereinbarung-
Raum 226

Telefon: (02508) 9991756

E-Mail:
a.maronde@drensteinfurt.info
s.minnemann@drensteinfurt.info

Die Schulsozialarbeit ist Ansprechpartner für alle, die das tägliche Leben der Schulen mitgestalten.
Neben den Schülerinnen und Schülern sowie Lehrerinnen und Lehrern gehören dazu ebenfalls die Eltern/Sorgeberechtigten und außerschulische Partner. Jeder Kontakt beruht selbstverständlich auf Freiwilligkeit und Vertraulichkeit.

Unsere Tätigkeitsbereiche umfassen u.a. folgende Aufgaben:

Schülerinnen und Schüler
• Persönliche Beratung und Unterstützung
• Einzelfallhilfe
• individuelle Förderung
• Orientierung, Begleitung und Hilfestellung im Übergang Schule-Beruf
• Präventions- und Projektarbeit (u.a. Suchtprävention,
Gewaltprävention, Teamtraining, Body und Grips sowie Fair-Mobil)
• Betreuung im Ganztag (Sport, Schülerclub)
• Betreuung und/oder Ausbildung der Medienscouts, Mensahelfer, Schulsanitäter und Streitschlichter

Außerschulische Partner
• Mitgestaltung der Integration der Schulen in die Gemeinde
• Zusammenarbeit und Kontaktpflege
• Mitarbeit in Angeboten der offenen Jugendarbeit

Lehrerinnen und Lehrer
• Persönliche Beratung und Unterstützung
• Beratung und Unterstützung in sozialpädagogischen Fragen
• Information, Beratung und Vermittlung an außerschulische Einrichtungen
• Unterstützung bei der Planung und Durchführung von Projekten
• Unterstützung bei Konflikten oder akuten Krisensituationen in
Schulklassen

Eltern und Sorgeberechtigte
• Persönliche Beratung und Unterstützung
• Beratung in Erziehungsfragen
• Vermittlung zwischen Eltern und Lehrkräften
• Vermittlung und Unterstützung in Bezug auf z.B. Jugendhilfeleistungen
und Leistungen aus dem Bildungs- und Teilhabepaket
• Elternabende