Projektunterricht

Der Projektunterricht hat einen festen Platz im Stundenplan aller Jahrgänge, je 2 Stunden pro Klasse liegen parallel im Stundenplan, sodass auch klassenübergreifende Arbeiten möglich sind.

Ziele:

  • die Schüler/innen sollen bedeutsame Themen sowie gesellschaftliche und für die Lebenswelt der Schüler relevante Themen aus verschiedenen Blickrichtungen betrachten
  • sie sollen eigene Fragestellungen entwickeln
  • sie sollen sich selbstständig forschend mit den Themen auseinandersetzen
  • die ganze Klasse arbeitet an Vorhaben, die gekennzeichnet sind durch
    • Handlungsorientierung
    • Produktorientierung
    • Selbstorganisation
    • Kooperation
    • Ganzheitlichkeit
  • die Schüler/innen wählen den Gegenstand ihrer Projekte nach eigenen Interessen und Bedürfnissen
  • sie handeln Arbeitsweisen und Zielvereinbarungen gemeinsam aus und legen sie fest

Projektunterricht ist u.a. gekennzeichnet durch

  • Einbeziehung außerunterrichtlicher Lernorte
  • Fächer übergreifende Themenstellungen
  • Befragung von Experten
  • Durchführung eigener Versuche
  • Schülerorientierung durch Themen- und Zielfindung durch die Schüler/innen
  • abschließende Präsentation

Vgl. Pädagogisches Konzept