Bildungsvereinbarung Phänomexx

Bildungsvereinbarung zwischen

Schülerlabor Phänomexx

dem Schülerlabor Phänomexx – Zeche Westfalen 1 – 59229 Ahlen

Teamschule Drensteinfurt

und der Teamschule Drensteinfurt– Sendenhorster Str. 15 – 48317 Drensteinfurt.

Dieser Vertrag wird mit dem Ziel abgeschlossen, das in Phänomexx erprobte naturwissenschaftliche Lernen in den Klassenstufen 5 und 6 der Teamschule wirksam werden zu lassen. Die an den Projekten teilnehmenden Schülerinnen und Schüler sollen in den naturwissenschaftlichen Kompetenzen gemäß den Kernlehrplänen gefördert werden. Dabei wird besonderer Wert darauf gelegt, das Interesse an den naturwissenschaftlichen Fächern Physik, Chemie und Biologie zu stärken und den Schülerinnen und Schülern Freude durch erfolgreiches Experimentieren zu vermitteln.

Im Schülerlabor Phänomexx werden pro Schuljahr zwei thematisch beschriebene Projekte zum handlungsorientierten Stationenlernen angeboten, die von allen 5. und 6. Klassen der Teamschule an einem vereinbarten Schulvormittag genutzt werden können.