Medienscouts

Medienscouts als Experten für digitale Medien

Wie viel Mediennutzungszeiten sind noch gesund? Ab wann wird die Online-Zeit zur Exzessiven Nutzung und schließlich zur Medienabhängigkeit? Mit diesen und vielen weiteren Fragen beschäftigen sich die Medienscouts der Teamschule.

Im Sommer 2015 hat sich die Teamschule für das Projekt „Medienscouts“ der Landesanstalt für Medien NRW beworben und ist mit neun weiteren Schulen im Kreis ausgewählt worden. Medienscouts nehmen in Begleitung von Frau Wollny-Schwarz und Frau Minnemann an mehreren ganztägigen Workshops teil und werden so zu Experten für digitale Medien in folgenden Bereichen ausgebildet:
Internet und Sicherheit, Social Communities, Handy, Computerspiele.

Die Medienscouts der Teamschule im Schuljahr 18/19 sind: Noah Harenkamp, Robert Kleim (9d), Iljana Habicht (9a), Leonie Berger (10d), Maik Weber, Alina Wagner (10a), Robin Funke (10b), Luca Schlüter (8a), Lucia Happe, Leonie Fögeling (8c) (alle im Bild), Maik Balder (8a), Alisa Osmani, Josi Seeliger (8b), Ann-Katrin Jacob (9c), Marius Schürkamp und Merle Krawczyk (9d).

Die Medienscouts der Teamschule begleiten aktuell ein Projekt zum Umgang mit den neuen Medien in den fünften Klassen. Kinder und Jugendliche sowie Eltern und Erziehungsberechtigte können über das Kontaktformular unten mit den Scouts in Verbindung treten! Einen Flyer gibt es hier als Download.