Schulsanitäter


Das sind die Schulsanitäter im Schuljahr 2018/19. Hinten links: Pascal (9d), Leon (9b), Jonas (10b), Felix (10b), Selawa (10c), Julia (10c), Samira (10a), Finnja (10a) vorne links: Lukas (9a), Elias (9a), Niklas (9a), Kay Kevin (9a), Sajjad (10b), Jaron (9b). Weitere Schulsanitäter: Julian (9a), Lara- Mina (9d), Shukrije (9d), Lara (9d), Pia (9d) und Morris (9d)

Sie möchten Verantwortung übernehmen, sind bei Unfällen in der Schule an erster Stelle, leisten Erste Hilfe und informieren in Notsituationen die Lehrkräfte: An der Teamschule sind 20 Schulsanitäter täglich im Einsatz. Ausgebildet wurden sie mit Hilfe des Malteser Hilfsdienstes. Im Rahmen der Ausbildung haben sie unter anderem gelernt, wie man Wunden verbindet, im Notfall eine Herz-Lungen-Massage durchführt und die stabile Seitenlage richtig anwendet. Weiterhin gehört das Aufkleben von Pflastern sowie das Anlegen von Verbänden zu ihrem Tätigkeitsbereich. Die Sanitäter kümmern sich um die Wartung und Pflege des Sanitätsmaterials und auch die Betreuung von Mitschülern, die sich im Sanitätszimmer befinden, ist eine notwendige Aufgabe. Dabei ist der Schulsanitäterraum in allen Pausen besetzt und die jungen Sanitäter sind auch bei Schulveranstaltungen präsent. Herr Maronde (Schulsozialarbeiter) begleitet die Jugendlichen und ist als Ansprechpartner im regelmäßigen Austausch mit ihnen.

Die Schulsanitäter sind für euch da!

Wann?
In den Pausen jeweils ab
9:35 Uhr
11:30 Uhr
13:00 Uhr

Wo?
Schulsanitäterraum im Trakt hinter dem Sekretariat