Elternrundbrief Nr.35 – 15.12.2016

- neue Lehrerstellen können besetzt werden - Herr Maronde hat zum 1.12. seinen Dienst aufgenommen und unterstützt Frau Minnemann in der Schulsozialarbeit - Advents-Präsentation (für die Jahrgänge 5 und 6 ) am Donnerstag, 22.12.16, von 10.00-11.30 Uhr im großen Forum

Neuigkeiten/Termine:

          Radio WAF am 10.12.16 um 18.00 Uhr ausgestrahlt. Es war ein gelungener und sehr informativer Beitrag.

Fr 13.1.17,  18.30 Uhr, Walstedde, Haus Volking

Fr 27.1.17,  18.30 Uhr, Rinkerode, Hotel Lohmann

Mi 08.2.17, 18.30 Uhr,  Sendenhorst, Hotel Elmenhorst

Albersloh – die Bestätigung eines Termins soll noch folgen

Unsere Schule ist Referenzschule für „Selbstgesteuertes Lernen“ bei der Qualitäts- und Unterstützungsagentur

des Ministeriums für Schule und Weiterbildung NRW:

Auf dem Fachtag eröffnen drei unterschiedliche Foren durch wissenschaftliche Vorträge Einblicke in Prozesse inklusiver Schulentwicklung. In jedem Forum illustrieren Workshops praxisorientiert Möglichkeiten gemeinsamen Lernens.

Forum: 3 Schulqualität – inklusive Schule entwickeln,  Workshop 1
Schülerorientierung und Umgang mit Heterogenität – Entwicklung inklusiver Schule in Orientierung am Referenzrahmen Schulqualität NRW

Referent/-in: Dr.Saskia Koltermann, AB 2, QUA-LiS NRW
Grundlegend für die Entwicklung einer inklusiven Schule sind die Etablierung eines gemeinsamen Verständnisses von Vielfalt und Unterschiedlichkeit, sowie der Austausch darüber. Die Qualität einer „inklusiven“ Schule beschränkt sich nicht auf das gemeinsame Lernen von Schülerinnen mit und ohne Behinderungen, sondern erkennt an, dass in jeder Lerngruppe Heterogenität vorhanden und die homogene Lerngruppe eine Fiktion ist.

Ausgehend vom Referenzrahmen Schulqualität NRW und dem Online-Unterstützungsportal wird gemeinsam mit schulischen Akteurinnen und Akteuren anhand von konkreten Praxisbeispielen aus unterschiedlichen Schulformen (unter anderem der Teamschule Drensteinfurt) aufgezeigt, wie die Entwicklung und Umsetzung inklusiver Schulqualität gelingen und impulsgebend für die Schulentwicklung anderer Schulen sein kann.

Auf der Internetseite der Qualis-Agentur ist im Rahmen des Referenzrahmens Schulqualität ein Link zu unserer Schule eingestellt

http://www.schulentwicklung.nrw.de/unterstuetzungsportal/index.php?bereich=279

______________________________________________________________________________

Wir wünschen allen Schülern und Schülerinnen  und ihren Eltern

                               Frohe Weihnachten und ein gutes Neues Jahr!