Bildergalerie: Das war der Tag der offenen Tür!

Über zahlreiche große und kleine Besucher am Tag der offenen Tür freute sich die Teamschule.

Wie sehen die Klassenräume aus? Was gibt es in der Mensa zu essen? Und was bedeutet eigentlich SegeL? Führungen durch die Schule, Infostände und die Möglichkeit, an verschiedenen Stationen praktische Eindrücke über die Unterrichtsangebote zu sammeln, gab es nun am Tag der offenen Tür in der Teamschule. Zahlreiche Interessierte waren am sonnigen Samstag gekommen, um die Teamschule näher kennenzulernen. Eröffnet wurde die Veranstaltung mit dem „Teamschul-Rap“, den Kinder im Profil Sprache selbst geschrieben haben. Frau Sachsenhausen begrüßte die Gäste und gab Einblicke in die Philosophie der Schule, ehe sich Eltern und Kinder nach einer musikalischen Darbietung auf Entdeckungsreise durch das Schulgebäude begaben. Organisierte Führungen ermöglichten, die Räumlichkeiten kennenzulernen und ebenso Einblicke in die pädagogische Arbeitsweise und das SegeL-Konzept zu erhalten. Die Teamschule bedankt sich herzlich beim Förderverein, der mitunter für das leibliche Wohl der Gäste sorgte.
Kinder der vierten Klassen, die im kommenden Schuljahr 2019/20 die Teamschule besuchen möchten, können im Februar 2019 an der Teamschule angemeldet werden. Der genaue Zeitraum wird hier auf der Homepage bekanntgegeben.