Teamschule stellte Konzept und Räumlichkeiten vor

Am Freitag fand der dritte "Tag der offenen Tür" an der Teamschule Drensteinfurt statt.

Die Drensteinfurter Teamschule hatte gestern Nachmittag alle Interessierten, die die Einrichtung einmal näher kennenlernen wollten, zum „Tag der offenen Tür“ eingeladen. Nach der Begrüßung durch Schulleiterin Ulrike Rupieper und kurzen Aufführungen stand ein Rundgang auf dem Programm, bei dem Informationen zu Konzept und Schulprofil, zum Profilunterricht, zum SegeL-Unterricht, zur Individualisierung, zur Leistungsbewertung, zu Schullaufbahn und gymnasialer Oberstufe sowie zum Mittagessen gegeben wurden.

tot

Quelle: Westfälische Nachrichten, 9. November 2013